Responsive image
Johannisloge "Zur Bruderliebe an der Nordsee" in Husum

 

Die Geschichte im Überblick

1717 Gründungsjahr der modernen Freimaurerei
in England
1737 Gründungsjahr der ersten deutschen
Freimaurerloge in Hamburg
1738 Aufnahme Friedrich des Großen zum
Freimaurer in Braunschweig
1743 Gründung der ersten dänischen Loge
„St Martin“ in Kopenhagen
1764 Gründung der Loge „Josua“
in Hadersleben
1768 Schließung dieser Loge und Neueröffnung der Loge in Schleswig als erste Loge auf dem Boden des heutigen Bundeslandes Schleswig-Holstein.
1766 Errichtung einer Provinzialgroßloge von Dänemark und Norwegen mit Sitz in Kopenhagen
1771 Verlegung der Schleswiger Loge unter dem Namen „Josua zum Korallenbaum“ nach Rendsburg
1775 Aufnahme von Prinz Carl zu Hessen-Kassel zum Freimaurer in Schleswig
1775 Gründung der Loge „Carl zur guten Hoffnung“ in Husum durch Br. Christian Balthasar Meier
1780 Die Loge „Carl zur guten Hoffnung“ stellt ihre Arbeiten ein
1792 Öffentliche Anerkennung der Freimaurerbruderschaft durch dänische Kabinettsorder
1877 „Schleswig-Holsteinische Provinzialversammlung“, Provinzialloge von Schleswig-Holstein, Gründungsbeschluss in Neumünster
1906 Gründung der Loge „Zur Bruderliebe an der Nordsee“ in Husum
1933 Selbstauflösung unserer Loge aufgrund von äußerem Druck durch die Nationalsozialisten
1934 Gewaltsame Ausschreitungen gegen Husumer Freimaurerbrüder
1935 Verbot der Freimaurerlogen durch das Naziregime
1948 Wiederaufnahme der Logenarbeit im zurückerworbenen Haus Osterhusumer Straße 1
1958 Zusammenschluss der Deutschen Großlogen: „Vereinigte Großlogen von Deutschland, Bruderschaft der Deutschen Freimaurer“
1975 200 Jahre Freimaurerei in Husum, Festschrift und Veranstaltungen im Logenhaus
1982 Gründung der Forschungsvereinigung Frederik durch den Husumer Altlogenmeister Br. Hans Jochem Feddersen
2001 Gründung der St. Johannis Bruderhilfe zur Selbsthilfe – Hilfe für Menschen in Not e.V. durch Br. Arno Belasus, Mitglied unserer Loge
2003 „Offenes Logenhaus“, Beginn verstärkter Öffentlichkeitsarbeit
2004 Unsere Loge nimmt zum ersten Mal an der Husumer Kulturnacht teil
2006 100. Stiftungsfest der Loge „Zur Bruderliebe an der Nordsee“
2012 Die Homepage www.freimaurer-husum.de geht online
2013 XI. Europäisches Freimaurertreffen 2013 in Husum